· 

VW T4 Armaturenbrettablage 2.0

VW T4 Armaturenbrettablage 3.0
VW T4 Armaturenbrettablage 3.0

Bist du auf der Suche nach einer stilvollen, modernen und multifunktionalen Armaturenbrettablage für deinen VW T4, die auch deine mobilen Geräte sicher und elegant unterbringt? Ich arbeite genau an so einer Lösung! Meine Konstruktion bietet nicht nur Platz für alle wichtigen Ablagen, sondern integriert auch ein variables System zur Befestigung deiner Smartphones und Tablets. Noch befindet sich das Projekt in der Entwicklungsphase, aber bis Ende März 2024 soll alles fertig sein.

 

Hier ein kleiner Einblick in das, was noch in Arbeit ist:

  • Ein Befestigungssystem für iPhones, inklusive Apple MagSafe Wireless Ladegerät. - Abgeschlossen
  • Ein Befestigungssystem für Samsungs induktive Ladestation.
  • Die Möglichkeit, bis zu 2 Smartphones gleichzeitig zu befestigen. - Abgeschlossen
  • Eine Halterung für ein iPad/Tablet bis zu 10 Zoll.
  • Praktische Kabelführungen für ein aufgeräumtes Gesamtbild.
  • Design optimieren - Abgeschlossen
  • Becher bzw. Tassenführung mit Henkel - Abgeschlossen
  •  Halterung für OOONO - Blitzerwarner, Radarwarner 

Und das ist noch nicht alles:
In Zukunft plane ich eine Version, die Kombiinstrumente optimal in Richtung des Fahrers integriert.

Bleib dran für ein Upgrade, das nicht nur praktisch, sondern auch ein echter Hingucker ist!

Preise | Zubehör | Download | SHOP

Preis:
Die derzeitige Kalkulation inkl. aller Materialien, Arbeitsaufwand für die vor und Nachbearbeitung, Wartung und ROI beläuft sich auf ca. 85, - EUR Netto. Somit wird die Ablage ca. 120, - EUR im VK Brutto kosten. Auch wenn mir von einigen von Euch vorgeschlagen wurde, die Produktion in China zu realisieren, werde ich dies nicht tun. Das Projekt bleibt zu 100 % Made in Germany, und da bin ich stolz drauf, es fördert Deutsche Arbeitsplätze und schafft Ambitionen.


Zubehör ] Download:
Das ganze Zubehör, welches drumherum entsteht, wie Handy und Tablethalterung, oder Halter für weitere Ablagen wie Kombiinstrumente, Schalter, Dashcam usw. wird es ebenfalls für einen kleinen Preis zu kaufen geben, aber auch als kostenlosen Download zum selber drucken. Hier liegt der Focus auf der Community, welche auch Projekte zum kostenlosen Download einreichen kann. Die Armaturenbrettablage wird es vorerst nicht als Download geben, da ich bereits schlechte Erfahrungen damit gemacht habe, wer mein YouTube-Kanal verfolgt der wird sich erinnern. Link.

 

Shop:

Die VW T4 Armaturenbrettablage 2.0 wird es über den Delta Garage Shop zu kaufen geben inkl. Zubehör, die Downloads werden alle im Deltabus Blog zur Verfügung gestellt. Link zum Shop Die Produktseite sind aber noch in der Bearbeitung, ein kauf ist derzeit nicht möglich!

Die Wunschliste der Community

Wunsch Stimmen
 Abdeckung - für Sonnenbrille (Deckel) - Kommt als Zubehör 52
Möglichkeit, eine Tasse hereinzustellen - Abgeschlossen 67
Deckel für die ganze Ablage, damit keiner sehen kann, was in der Ablage liegt 2
Stifthalter als Zubehör nicht fest integrieren. 1
Halterung für OOONO - Blitzerwarner, Radarwarner - Kommt als Zubehör 15

 

Versionsverlauf - VW T4 Armaturenbrettablage 2.0


Version 3.5 - A | Anpassungen

06.04.2024
Die VW T4 Armaturenbrettablage 2.0 wurde leicht angepasst im Frontbereich und im Druck. Die untere Lippe wurde aus optischen Gründen komplett entfernt, hierdurch wirkt die Ablage jetzt leichter. Zusätzlich wurden, die seitlichen Ausleger neben den Becherhaltern entfernt und sauber abgerundet. Die Ablage selbst wurde weiter um ca. 20 % versteift durch Änderung der Füllstruktur in Waben.

VERSION 3.0 - B | Start der Entwicklung für das Armaturenbrett bis 11.95

08.04.2024

Die Ablage, Organiser für das harte VW T4 Armaturenbrett bis 11.1995 bzw. Transporter oder Doka ist jetzt auch in der finalen Version angekommen. Durch die nahezu quadratische Armaturenbrettform ist die Ablage etwas größer und hat somit mehr nutzbare Fläche. Im letzten Schritt wird jetzt der 1. Prototyp bzw. auch vorletzte Prototyp gedruckt, da diese Ablage (Form B) auf den Erfahrungen der Version A beruht.

25.03.2024
Erstellung der Grundform der VW T4 Armaturenbrettablage 2.0 bis Bj. 1996 abgeschlossen.

16.03.2024
Der scann vom Armaturenbrett aus der 1. Generation ist abgeschlossen. Jetzt starten die Arbeiten zum Design.


Version 1.1 -> 3.0 - A | 5. Prototyp

Die Entwicklung ist abgeschlossen. Der letzte 6. Prototyp wurde gedruckt, der 7. wird nicht gezählt, da dieser bereits im Druck abgebrochen wurde. Das, was hier abgebildet ist, ist das finale Produkt. Jetzt werden sich einige wundern, warum die Version von 1.1 auf 3.0 gesprungen ist, das ist relativ einfach zu erklären. Es ist der 3. Neuentwurf zum Design der Armaturenbrettablage. Material für die erste Charge ist angekommen und die Schmelzer laufen bei 100 %. Nach 5 Prototypen, zwei kompletten Rückschlägen (Alles nochmal von vorn), über 240 Versionen und unzähligen Stunden im CAD ist das Produkt in der Endphase angekommen. Danke an alle für die Unterstützung. Übrigens die Version für das weiche Armaturenbrett wird demnächst adaptiert. Das Zubehör wird jetzt weiter entworfen. Alle fertigen Modelle vom Zubehör findet Ihr ab sofort im Delta Garage Wiki unter wiki.deltagarage.de

VERSION 1.0 - A | 4. Prototyp

Und Phase 4 der Armaturenbrettablage 2.0 für den T4 beginnt.
Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Es passen jetzt auch Tassen bis 80 - 81 mm Durchmesser
  • Fach für Münzen wurde auf 2 reduziert
  • Fach für Kleinzeug ist durch die Reduktion des Faches für Münzen entstanden
  • Vordere Kante, Profilkante zum Armaturenbrett wurde um 3 mm gekürzt (Optik)
  • Radien hinten (zur Scheibe hin) wurden au 10 mm erweitert.
  • Abschlussradien vorn an der Profilkante zum Armaturenbrett wurden hinzugefügt
  • Eine Fase von 1 mm an den Seiten und hinten wurde hinzugefügt
  • Eine Fase von 0,5 mm wurde vorn hinzugefügt
  • Die Fase in der Henkelführung wurde von 10 auf 20 mm vergrößert, somit muss man nicht genau hinschauen beim Fahren, wenn die Tasse wieder eingesetzt wird.
  • Optimierungen am Druckprozess, die Stufen auf der Innenseite der Ablage sowie auf der Rückseite werden jetzt homogener.

Version 0.9 - A | 3. Prototyp

Und Phase 3 der Armaturenbrettablage 2.0 für den T4 beginnt.
Folgende Änderungen und Futures wurde vorgenommen:

  • Aussparung für Tassen wurde hinzugefügt, der Durchmesser im Becher/Tassenhalter wurde auf 81 mm vergrößert, was gängigen Tassen entspricht.
  • Aussparung für Tassen-Henkel wurde ergänzt inkl. Radien, um bei der Ablage der Tasse besser in die Führung zu treffen.
  • Stifthalter wurde um 15 mm erhöht und um 2 mm im Durchmesser (auf 12 mm) vergrößert.
  • Radien in den Schalen wurden hinzugefügt (2 mm)
  • Radien in den Querstreben wurden angepasst
  • Probleme in der STEP Datei, die ein Layer-Shift verursacht haben, beim Slicen wurden behoben
  • Die Toleranz beim Schwalbenschwanz ist von 0,25 mm auf 0,18 mm reduziert worden, damit sollten die beiden Teile satt ineinander gleiten.

Version 0.8 - A | 2. Prototyp

Die Armaturenbrettablage 2.0 geht in die nächste Phase über.
Folgendes wurde angepasst:

  • Die Ablage wurde weiter Richtung Profil vom Armaturenbrett gezogen, somit gibt es mehr Fläche.
  • Fach für Stifte wurde entfernt, die Stifte/Kugelschreiber stehen jetzt in zwei Fächern (zu niedrig).
  • Fach für Münze erstellt.
  • Profil für Zubehör auch auf der linken Seite eingefügt, um die Ablage weiter Richtung der Kombiinstrumente auszubauen.
  • Becherhalter um 5 mm erhöht und vergrößert.
  • Außenstiege verjüngt auf 4 mm, Innenstieg auf 6 verbreitert.
  • 3 x Schwalbenschwanz eingebaut 0,25 mm Toleranz (zu viel), um die beiden Teile zu verbinden.

Version 0.50 - A | 1. Prototyp

Der erste Prototyp wurde gefertigt. Wie es geworden ist erfahrt ihr im Video, dort zeige ich euch ganz genau die neue 

Armaturenbrettablage 2.0. Link zum Video: https://youtu.be/aGziwVfd9Bw Gedruckt wurde mit einem Bambu Lab P1S mit einer 0,8 Nozzle und 0,56 mm Schichtdicke. Druckzeit ca. 10 Stunden. Das Finale Produkt wird vermutlich mit einer 0,4 mm Nozzle gedruckt in 0,2 mm Schichtdicke, um eine bessere Oberflächenqualität zu erhalten.


Version 0.40 - A

Die VW T4 Armaturenbrettablage 2.0 hat folgende Updates in der Entwicklung erhalten:

  • Befestigung für Zubehör wurde implementiert als halbrunde Schiene
  • Version 1.0 der Halterung für Apple MagSafe Wireless Ladegerät ist fertig
  • Ecken und Übergänge wurden abgerundet und vereinheitlicht - Kleine Rundung 5 mm, große 8 mm.
  • Becherhalter für Standard MacDonalds Becher und 0,33 ml Dosen optimiert.

Version 0.13

  • 2 x Becherablage (60 - 75 mm x 40 mm)
  • Fach für Stifte und Kugelschreiber
  • Fach für Sonnenbrille (nur dimensioniert, Brillenablage mit Halterung folgt)
  • Schiene für Smartphones und Tablet dimensioniert 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    E. Stephan (Montag, 26 Februar 2024 20:34)

    Für mich ist interessant wie du die Handys oder ein Tablett befestigen willst (apple).
    Und wo du preislich mit deiner Entwicklung liegst.

    Mfg

  • #2

    Larry (Montag, 26 Februar 2024 21:35)

    Ich bin jetzt schon ein begeisterter Kunde!
    Mich stört am original T4 Kombiinstrument selbst noch, dass der Sonnenschutz des Kombiinstruments nicht nur nicht nach hinten Richtung Lenkrad ausgestaltet wurde wie bei anderen Fahrzeugen, sondern Richtung Windschutzscheibe ausgespart, also verkleinert wurde.
    Ich sehr groß und nachts im Dunkeln spiegelt sich bei mir der Tacho in der Windschutzscheibe. Gibt es dagegen auch schon eine Lösung?

  • #3

    Dennis (Mittwoch, 28 Februar 2024 21:01)

    Das teil wäre ja man mega geil :D. Ein Handyhalter könnte man so wie es aussieht auch noch selber irgendwie da anbringen, die Wand ist hoch genug und sieht stabil aus.

  • #4

    David (Donnerstag, 29 Februar 2024 10:23)

    Moin,
    Passt Deine Auflage auch auf das gepolsterte Multivan Armaturenbrett?
    Ich verwende derzeit die Handyhalterungen von Quadlock im Auto, Fahrrad und auf dem Motorrad. Das Zeug ist wirklich super. Gruß und weiter so David ���

  • #5

    David (Donnerstag, 29 Februar 2024 10:27)

    Wäre auch cool weitere Schalterplätze mit Blindkappen zu integrieren. Gruß David

  • #6

    Barra Pasquale (Mittwoch, 06 März 2024 08:21)

    Was soll das kosten

  • #7

    Rudi (Samstag, 09 März 2024 20:44)

    Hello Hello, das ist genau die Art von Ablage, die ich schon solange für meinen Bus gesucht habe. Allerdings ist das im preislichen Vergleich leider etwas überdimensioniert, da frage ich mich doch: 120 €, hast du da auch Gold verbaut? Andere Ablagen liegen bei max. 50 € und bestehen ja auch nur aus Plastik, vielleicht spritzen statt drucken?

    Beste Grüße

    Rudi